Vor dem ersten Einsatz

Zuerst sollest du prüfen, dass die Luftlöcher am oberen Rand der Lunette geöffnet sind. Wasch dir dann die Hände und spüle die Kappe mit Wasser und milder unparfümierter (ja, wirklich!) Seife aus. Koche sie dann in reichlich Wasser 20 Minuten lang aus.

Reinigung während der Periode

Entleere den Inhalt der Lunette in die Toilette. Spüle dann deine Lunette zuerst mit kaltem, dann mit warmem Wasser aus. Am besten die Lunette Feelbetter Flüssigseife verwenden, die speziell für Menstruationstassen aus Silikon entworfen wurde.

Nach der Periode

Wenn deine Menstruation vorbei ist, reinige die Lunette ordentlich: entweder 5 Minuten lang auskochen, gründlich mit der Lunette Feelbetter Seife auswaschen oder mit den Lunette CupWipe Reinigungstüchern desinfizieren. Aber bitte immer vor und nach der Periode, sowie nach dem Entleeren reinigen.

Reinigung unterwegs

Säubere deine Kappe und Hände mit den superpraktischen einzeln verpackten CupWipe Reinigungstüchern immer dann, wenn du gerade kein Wasser zur Hand hast. Der enthaltene Alkohol entfernt Bakterien gründlich und umweltfreundlich.

FAQs

Wie soll ich meine Lunette in einer öffentlichen Toilette reinigen?

Deine Lunette ist innen ganz glatt und kann sehr leicht, auch nur mit Wasser, gereinigt werden. Manche Frauen haben eine Flasche Wasser in der Handtasche, falls sie die Lunette in einer öffentlichen Toilette entleeren müssen und kein Waschbecken in der Reichweite ist.

Wenn dir kein Wasser zur Verfügung steht, kannst du die Menstruationstasse auch mit Klopapier auswischen. Vermeide jedoch Papierfussel! Bei der nächsten Gelegenheit kannst du die Lunette wieder gründlich mit Wasser und Lunette Feelbetter Flüssigseife auswaschen. Für unterwegs bieten wir dir auch unsere Lunette Reinigungstücher zum Desinfizieren an.

Kann ich meine Lunette im Geschirrspüler waschen? Ich habe gehört, dass das Silikon spülmaschinenfest ist.

Nein, es ist weniger wegen der Menstruationskappe, sondern wegen deiner Scheide. Die Chemikalien, die im Geschirrspülmittel verwendet werden, können sehr gefährlich für deine Schleimhäute sein und zu mitunter schmerzhaften Reizungen und Irritationen führen. Am besten reinigst du deine Lunette mit der Lunette Flüssigseife Feelbetter und Leitungswasser. Du kannst deine Lunette auch in reichlich Wasser auskochen oder mit den Lunette Reinigungstüchern desinfizieren.

Wie verhindere ich Verfärbungen und Gerüche bei meiner Lunette?

Spüle deine Lunette immer zuerst mit kaltem Wasser aus, um Verfärbungen und Geruchsbildung durch das Menstruationsblut zu vermeiden. Wasche deine Menstruationskappe danach sorgfältig mit warmem Wasser und Lunette Flüssigseife Feelbetter oder milder, unparfümierter Seife aus. Du kannst auch die Lunette Reinigungstücher verwenden.

Kann man den Satin-Aufbewahrungsbeutel waschen?

Der Satin-Beutel kann mit der Hand oder in der Waschmaschine gewaschen und bei mittlerer Hitze gebügelt werden. Der Satinstoff kann am Anfang etwas steif wirken, wird aber nach der ersten Wäsche weicher. Das Material eignet sich für Veganer.

Ich habe meine Lunette abgekocht und habe festgestellt, dass sie von einer Art weißem Puder überzogen war. Was ist das und ist sie noch benutzbar?

Hierbei handelt es sich vermutlich um Kalk. Vielerorts in Deutschland ist das Leitungswasser hart und wenn man die Menstruationskappe etwas länger abkocht, kommt es zu Kalkablagerungen. Wenn dies passiert, lohnt es sich, die Lunette kurz mit kaltem Wasser auszuspülen oder mit einem Lunette Reinigungstuch oder Wunddesinfizierungsmittel zu reinigen. Dann kannst du deine Lunette wieder wie gewohnt nutzen. Unsere Flüssigseife Feelbetter wurde speziell zur Reinigung von diesem Material entwickelt - auch diese kannst du zum Reinigen deiner Lunette nutzen. Du kannst, um solche Kalkablagerungen zu vermeiden, gerne einen Spritzer klaren Essig oder Zitronensaft in das Wasser geben, wenn du deine Lunette auskochst!

Kann ich die Lunette mit handelsüblicher Seife reinigen?

Zur Reinigung der Kappe eignen sich milde, unparfümierte und ölfreie Reinigungsflüssigkeit, sowie Wunddesinfektionsmittel. ACHTUNG! Starke Reinigungsmittel können Rückstände auf der Menstruationskappe hinterlassen, die deine Scheide reizen könnten.