Die geheimen, weisen Lebensentscheidungen, die Öko-Chic-Leute dir nicht erzählen werden

Dieses Ding namens Leben? Du bringst es wahrscheinlich unter Dach und Fach. Aber warum hier aufhören?

Lerne weiter, mach das Leben süßer und wachse weiter als ein himmlisches Wesen. Und vielleicht, während du hier bist, kannst du andere Dinge, wie die Umwelt positiv beeinflussen.

Weil es mehr zu lernen gibt. Diese versierten Einkäufe, von denen die meisten Öko-Chic-Leute nicht erzählen, finden sich in diesem Artikel.

Entdecke ihre Geheimnisse und folge ihrem Beispiel für grenzenlose Glückseligkeit, während du dein Leben verbesserst und dich dabei um den Planeten kümmerst.

Sie haben einen Slow Cooker/Schongarer für schnelles Leben

Nach Hause kommen und es wartet schon ein fertiges warmes Essen auf einen... ach, einfach toll. Und Öko-Chic-Leute brauchen keinen persönlichen Koch, um dies zu ermöglichen. Ihr Geheimnis? Sie benutzen einen Schongarer.

Mit diesem intelligenten Gerät kann man schnell und einfach köstliche Mahlzeiten zubereiten, von herzhaften Suppen und Eintöpfen bis zu leckeren Aufläufen und Currys. Willst du dabei sein?

Kaufe einen Slow Cooker und bereite die Zutaten in der Nacht zuvor zu, lass sie über Nacht stehen und schalten das Gerät smorgens ein. Wenn du von der Arbeit oder dem Studium zurück bist, hast du ein Fest zum Genießen.

Wie ein echter Convenience-Sucher, kanalisiere deine innere Monica Geller: Mahlzeiten in größeren Mengen bereitest du mühelos zu und sparst Zeit und Geld.

Ein Schongarer verwendet auch preiswerte, nahrhafte Grundnahrungsmittel wie Gemüse, Linsen und Bohnen, was die Lebensmittelrechnung weiter senkt. Wuhuu!

Bonusrunde: Schongarer verbrauchen nur etwas mehr Energie als eine Glühlampe. Halte deinen Bauch voll und deine Stromrechnung niedrig.

Sie sind Kompostier-Könige

Schmutz. Wirklich? Wir wissen, wir wissen! Aber bleib bei uns - Kompost ist der majestätischste Mist. Es wird von ernsthaft intelligenten Menschen verwendet und nicht nur zum Anbau von gesundem Gemüse…

Wusstest du, dass ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel jedes Jahr verschwendet wird?

"Wenn Lebensmittelabfälle ein Land wären, würde es nach den Vereinigten Staaten und China hinsichtlich der Auswirkungen auf die globale Erwärmung am dritten Platz landen“, sagt Chad Frischmann, Forschungsdirektor für globale Erwärmung bei Project Drawdown.

Wie können wir unsere Lebensmittelverschwendung reduzieren? Verwandle deine Reste in Kompost. Es ist ein natürlicher Dünger, der keine unangenehmen Gase an die Umwelt abgibt (anders als der Müll, der auf unseren Deponien landet).

Du brauchst nur einen mit Papier ausgekleideten Behälter (Zeitungen funktionieren großartig!), das mit Wasser getränkt ist. Füge etwas frische Erde und einige Würmer hinzu. Als nächstes wirf deine Speisereste ein (keine Plastik, Fleisch, Zitrusfrüchte, Knochen oder Milchprodukte) und warte, bis der Zauber passiert.

Wiederhole diesen Vorgang so oft, wie du möchtest, um deinen Abfall zu reduzieren, leckere Früchte und Gemüse wachsen zu lassen und hilf, unsere wunderbare Welt zu erhalten.

Sie brauchen nie wieder ein anderes Notizbuch

Ist dein Zuhause voller Notizbücher? Du kannst dir nicht helfen. Du bist nun mal ein*e allmächtige*r Organisator*in, der*die es liebt Listen und Ideen aufzuschreiben. So gewinnest du im Leben.

Aber was wäre, wenn du nie wieder ein Notizbuch kaufen müsstest? Es ist kein Wunschtraum. Versierte Menschen haben entdeckt, wie man immer Papier hat.

Tritt ein in das wiederverwendbare Notizbuch. Diese auffälligen Gedanken-Stützer können unendlich oft verwendet und wiederverwendet werden. Notiere deine Gedanken und wenn du sie nicht mehr brauchest, wisch sie einfach mit einem feuchten Tuch weg.

 Das The Rocketbook Everlast war das erste seiner Art. Es kommt mit einer Begleit-App, mit der du deine Notizen speichern, scannen oder nach Google Drive, Sharepoint, Evernote, Slack oder Dropbox exportieren kannst. So gehen deine Notizen auch nach dem Wegwischen nie verloren gehen.

Und das Beste daran? Verwende ein wiederverwendbares Notizbuch und reduziere deinen Papierverbrauch, um unsere Welt üppig und grün zu halten.

Sie duschen und sparen

Wer von uns liebt nicht eine gute, kräftige Dusche? Heißes dampfendes Wasser, das auf den Körper prasselt? Ich nehm fünf davon, bitte!

 Ökö-Chic-Krieger*innen lieben eine himmlische Dusche ebenfalls. Durch die Verwendung eines Brausekopfs mit geringem Durchfluss verlieren sie nicht an Energie, um weniger Wasser zu verbrauchen. Warum ist das wichtig?

 Wasser ist eine außerordentlich wertvolle Ressource. Unsere Körper benutzen es, um:

  • Die Körpertemperatur zu regulieren
  • Essen zu zerlegen
  • Gewebe und Gelenke zu schmieren und zu schützen
  • Zu schwitzen, urinieren und Stuhlgang zu haben
  • Vitamine und Mineralstoffe zu absorbieren
  • Und noch ganz viele andere tolle Dinge

Das Problem ist nur, dass Wasser immer knapper wird. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen werden bis 2025 30% der Weltbevölkerung in 50 Ländern Wassermangel haben.

Brauseköpfe mit geringem Durchfluss verbrauchen bis zu 70% weniger Wasser als herkömmliche. Der Kauf von einem ist ein erstaunlicher Weg, um den Wasserverbrauch zu senken. In dem Prozess, wirst du

  • Deine Wasserrechnung um 25 - 60% reduzieren
  • Jene unterstützen, die von Wasserknappheit betroffen sind (jeden Monat zwei Milliarden Menschen)
  • Eine bessere Bewirtschaftung der Süßwasserressourcen unterstützen

Kluge Umweltschützer sparen auch Wasser, indem sie die Wasserhähne ausschalten, nur so viele Wasser kochen, wie nötig ist, mit voller Ladung waschen, eine Toilette mit niedrigem Spülverbrauch kaufen und weniger Fleisch essen. Fordere dich heraus, das Gleiche zu tun und genauso mächtig zu sein.

Sie machen ihren eigenen Kefir

Öko-chic Leute sind auch gesundheitsbewusst. Sie kümmern sich um sich selbst, damit sie das Leben voll ausleben können. Um ihren Körper mit Unmengen von Gutem zu ernähren, trinken sie Kefir. Aber was genau ist das?

Diese kornähnlichen Kolonien aus Hefe, Bakterien und Milchsäure sehen ein bisschen wie Blumenkohl aus. Wenn sie über 24 Stunden in Milch oder Milchalternativen fermentiert werden, fermentieren die Mikroorganismen und vervielfachen den Zucker in der Milch.

Und voila! Du hast einen nach Joghurt schmeckenden Kefir mit gesunden Bakterien, Vitamin B12, Riboflavin, Magnesium und Kalzium. Diese essentiellen Nährstoffe:

  • Verbessern deine Knochengesundheit und senken das Risiko von Osteoporose
  • Stärken das Immunsystem (das kann helfen, Krebs zu bekämpfen)
  • Fördern eine gute Verdauungsgesundheit, indem sie freundliche Bakterien im Darm ausbalancieren
  • Verhindern das Wachstum schädlicher Bakterien wie Salmonellen und E. coli

Du kannst Kefir in vielen Lebensmittelgeschäften kaufen, aber es ist viel billiger, es selbst herzustellen. Alles, was du brauchst, ist ein Fermentierungsglas, einige Kefirkörner und die Milch deiner Wahl.

Da die Körner den Zucker in der Milch in Milchsäure verwandeln, enthält Kefir wenig Laktose. Wenn du 100% laktosefrei sein möchtest, wähle eine Milchalternative - wie Mandel- oder Kokosnussmilch. Die Körner werden nicht so stark eindicken, aber du erhältst trotzdem alle erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile.

Sie verwenden eine Tasse, eine allmächtige Tasse

Eine Menstruationstasse ist der heilige Gral für deine Vagina. Dieses Periodenprodukt wird von umweltbewussten Krieger*innen verwendet und befreit dich von Periodenproblemen.

Im Gegensatz zu Tampons oder Binden, werden dir diese cleveren Tassen kein Loch in die Tasche brennen. In Abhängigkeit ihrer Qualität, halten sie nämlich für viele Jahre.

Sie sind zudem super komfortabel und leicht einzuführen. Erfahre alles über die Anwendung und schau dir dazu unsere Kappen-Basics an. Schau dir zudem unsere FAQs an für noch mehr Informationen.

Liebst du ein gutes Abenteuer? Eine Menstruationskappe ist deine perfekte Reisebegleitung. Convenience suchende Menschen lieben Menstruationstassen, weil sie im Durchschnitt nur 2 bis 4 Mal am Tag entleert werden müssen.

Wo du deine Tasse kaufst ist von Bedeutung. Öko-chic Personen empfehlen eine hautfreundliche Menstruationstasse, hergestellt aus medizinischem Silikon und frei von BPA, Toxinen oder Bleiche.

Scharf drauf unseren Planeten grün zu halten? Bei Lunette geht es um Zero Waste, daher haben wir eine Kappe geschaffen, die frei von Kunststoff und Verpackungen ist und zu 100% kompostierbar ist (das „Kunststoff“-Fenster besteht übrigens aus Holz-Zellulose!!!). So kannst du deinem Körper UND der Umwelt etwas Gutes tun.

Deine Initiation ist abgeschlossen

Willkommen im Club der klugen Lebensentscheidungen. Du weißt jetzt, wie Öko-Chic-Leute mit diesen intelligenten, umweltfreundlichen und lebenserhaltenden Add-Ons im Leben gewinnen.

Hungrig auf mehr? Oder hast du nur Hunger? Schnapp dir einen Snack und besuche unsere Website. Dort findest du lebensverändernde Tipps und Tricks zum Leben, Periodengespräche, Menstruationskappen und viele Inspirationen, die dir helfen, dein bestes Selbst zu sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen