Lunette beantwortet all deine Fragen rund um die Menstruationstasse

Neu in der Welt der Menstruationstassen?

Fühlst du dich unsicher ob du wechseln sollst?

Wir verstehen es total. Ich meine, wir reden über etwas, das du in deine Vagina einführst.

Aber keine Sorge.

Wir sind für dich da.

Deshalb haben wir alles zusammengestellt, was du jemals über die Verwendung einer Menstruationstasse wissen musst.

Dies ist jedoch nicht nur für diejenigen unter euch, die noch keine Erfahrung mit der Menstruationstasse haben, sondern auch für jene, die versucht haben, den Wechsel zu vollziehen und auf die eine oder andere Weise Probleme haben.

Nun lasst uns loslegen!

Welche Größe der Menstruationstasse soll ich wählen?

Bei Lunette Menstruationskappe stehen dir zwei Größen an Menstruationskappen zur Verfügung.

Unsere Lunette Menstruationskappe Größe 1 ist perfekt für jene mit leichter bis normaler Blutung, während unsere Lunette Menstruationskappe Größe 2 ideal für diejenigen ist, die einen normale bis starke Blutung haben.

Aber das ist nicht der einzige Unterschied. Unsere Lunette Modell 1 ist etwas kleiner und besteht aus einem etwas weicheres Silikon als Größe 2. Perfekt für Teenager und jüngere Benutzer*innen sowie Anfänger*innen, Sportbegeisterte und Personen mit einem niedrigen Gebärmutterhals.

Hier kannst du die genauen Maße unserer beiden Tassen einsehen.

Wie unterscheiden sich Menstruationstassen von Tampons?

Während diese beiden Periodenprodukte in die Vagina eingeführt werden, gibt es zwei Hauptunterschiede zwischen Menstruationstassen und Tampons.

  1. Menstruationstasse können bis zu 12 Stunden am Stück eingesetzt bleiben, während ein Tampon alle vier bis acht Stunden gewechselt werden muss.
  2. Ene Lunette Menstruationskappe ist vollständig wiederverwendbar, was deine Geldbörse UND unseren Planeten entlastet.

Zu guter Letzt: Tampons absorbieren die Blutung, während Menstruationskappen sie sammeln – so bleibt deine Vagina schön und feucht, wie sie sein sollte.

Wie führe ich eine Menstruationstasse ein?

Schritt eins: Wasche deine Hände und Tasse gründlich. Wir empfehlen unsere Lunette Feelbetter Flüssigseife. Wenn du diese nicht hast, empfehlen wir die Verwendung eines milden, parfümfreien, ölfreien Reinigungsmittels mit einem niedrigen pH-Wert (zwischen 3,5 und 5,5). Überprüfe nach der Reinigung, ob alle Luftlöcher am Rand der Tasse offen sind.

Zweiter Schritt: Finde eine bequeme Position. Ob stehend, sitzend oder hockend, spreize deine Beine und versuche dich zu entspannen. Falte die Tasse flach und falte sie dann wieder zu einer C-Form.

Schritt 3: Halte deine Tasse in der C-Form und führe sie vorsichtig mit dem Rand voran in deine Vagina. Nach dem Einsetzen öffnet sich die Tasse. Überprüfe mit einem sauberen Finger, ob der Boden der Menstruationskappe rund ist. So weißt du, dass sie vollständig geöffnet ist.

Hast du Probleme mit dem Einführen der Menstruationstasse? Die Verwendung von wasserbasiertem Gleitgel kann beim Einführen helfen!

Findest du, dass die C-Form bei dir nicht funktioniert? Mach dir keine Sorgen. Es gibt alle Arten von anderen Faltungen, aus denen du auswählen kannst!

Kann ich das Einsetzen meiner Menstruationstasse üben, wenn ich gerade keine Menstruation habe?

Ja das kannst du!

Tatsächlich halten wir es für eine großartige Idee, wenn du noch nicht mit einer Tasse vertraut bist, da du dich möglicherweise ein wenig wohler fühlst, wenn du dich mit dem Einsetzen und Herausnehmen vertraut machst, wenn du nicht blutest. Bedenke nur, dass das Einführen einfacher sein kann, wenn du deine Periode hast, da deine Vagina feuchter und flexibler ist.

Profitipp: Du kannst Wasser oder ein Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden um das Einführen zu erleichtern.

Ich habe Probleme beim Einsetzen meiner Menstruationstasse. Was kann ich machen?

Das Wichtigste zuerst, entspanne dich. Wenn du angespannt bist, sind auch deine Vaginalmuskeln angespannt, was das Einführen (und Entfernen) erschwert. Suche dir also eine Zeit und einen Ort, an dem ungestört bist, und denke daran, zu atmen.

Hast du immer noch Schwierigkeiten? Mach dir keine Sorgen. Es ist durchaus üblich, dass es manchmal einige Zyklen dauert, um sich mit der Funktionsweise der neuen Tasse in deinem Körper vertraut zu machen. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass du dort ankommst. Gib also nicht auf!

Kennst du deine Vagina nicht so gut, wie du es gerne hättest? Keine Bange. In unserem ABC der Anatomie findest du hilfreiche Informationen.

Wie lange kann ich die Menstruationstasse in mir tragen?

Wie oft du deine Menstruationstasse entleeren musst, hängt von deiner Blutungsstärke ab.

Wenn du weißt, dass du eine stärkere Blutung hast, solltest du zunächst alle paar Stunden deine Menstruationskappe leeren, bis du genau herausgefunden hast, was dich erwartet.

Unabhängig davon, wie leicht oder schwer deine Blutung ist, möchtest du sicherstellen, dass du deine Tasse nicht länger als 12 Stunden am Stück trägst.

Fließt das Menstruationsblut zurück in die Gebärmutter, wenn die Tasse voll ist?

Nein.

Da deine Menstruationsblutung dick und ungleichmäßig ist, kann diese nicht durch die stecknadelgroße Öffnung des Gebärmutterhalses in die Gebärmutter zurückfließen - insbesondere, weil deine Gebärmutter aktiv daran arbeitet, die Blutung während der Menstruation herauszudrücken.

Ich habe mit Auslaufen und einer undichten Menstruationstasse zu kämpfen, was kann ich tun?

Wenn du zunächst mit Auslaufen und einer undichten Menstruationstasse zu tun hast, gib deine Tasse nicht auf. Auch hier kann es oft einige Zyklen dauern, um herauszufinden, wie deine neue Menstruationskappe am besten zu deinem Körper passt. Aber hier sind einige Dinge, die du ausprobieren kannst, wenn du mit Auslaufen zu tun hast.

  1. Vergewissere dich, dass alle Luftlöcher an der Oberseite deiner Tasse offen sind. Wenn die Löcher durch Blut oder Ausfluss verstopft sind, hat deine Tasse Schwierigkeiten, einen Unterdruck zu bilden.
  2. Stelle sicher, dass deine Tasse nach dem Einsetzen vollständig geöffnet ist. Um sicherzugehen, drehe die Tasse leicht.
  3. Versuchen, deine Tasse etwas weiter unten in der Vagina zu tragen, um sicherzustellen, dass dein Gebärmutterhals keinen wertvollen Platz in der Tasse einnimmt oder unterhalb der Öffnung sitzt (die Öffnung der Tasse sollte nämlich unterhalb des Muttermundes platziert sein).
  4. Hast du eine andere Faltung probiert? Diese kleine Anpassung könnte den Unterschied ausmachen. Nicht vertraut mit anderen Falttechniken? Bitte schön!

Wenn immer noch Lecks auftreten, melde dich bei unseren Menstrual-Mentors unter info.de@lunette.com. Sie helfen dir gerne bei der Fehlerbehebung!

Wie reinige ich meine Menstruationstasse?

Bevor du deine Menstruationskappe zum ersten Mal verwendest, solltest du sie 20 Minuten lang in einem Topf mit Wasser kochen. Wenn du dies tust, solltest du sicherstellen, dass die Tasse vollständig eingetaucht ist und den Topfboden nicht berührt, da sie sonst verbrennen kann.

Profitipp: Wenn du deine Tasse beim Kochen in einen Schneebesen gibst, kann dies helfen, dass die Tasse nicht mit dem Topfboden in Kontakt kommt.

Wenn du deine Tasse entleerst, spüle sie zuerst mit kaltem Wasser ab und wasche sie dann mit warmem Wasser und unserer Lunette Feelbetter Flüssigseife oder einer milden, parfümfreien, ölfreien Seife.

Vor und nach jeder Periode koche deine Menstruationskappe 10 Minuten ab.

Wenn du keinen Zugang zu Wasser hast, kannst du deine Kappe mit unseren Lunette Cupwipe Reinigungstüchern reinigen.

Wie reinige ich meine Menstruationstasse in einer öffentlichen Toilette?

Unsere Lunette Cupwipe Reinigungstücher sind eine großartige Option für unterwegs, um deine Menstruationskappe zu reinigen, wenn du keinen Zugang zu Wasser hast.

Unsere Reinigungstücher sind einzeln verpackt, sodass du sie einfach und diskret in deiner Gesäßtasche oder Handtasche verstauen kannst.

Wie entferne ich eine Menstruationstasse?

Das Wichtigste zuerst, denke daran zu atmen und entspanne dich! Denn wenn deine Muskeln angespannt sind, kann es schwieriger sein, die Tasse herauszuholen.

Jetzt, da du entspannt bist, möchtest du deine Muskeln nutzen, um die Tasse nach unten zu drücken. Das bedeutet, mit deinen Beckenbodenmuskeln zu pressen, fast so wie beim Stuhlgang. Fahre damit fort, bis du den Boden deiner Menstruationstasse erfassen kannst. Sobald du einen guten Griff hast, drücke mit Zeigefinger und Daumen den Boden der Tasse zusammen, um den Unterdruck zu lösen. Drücke dann weiter mit deinen Muskeln, während du die Tasse langsam herausziehst. Du kannst deine Menstruationskappe auch von einer Seite zur anderen Seite ruckeln oder sie in eine C-Form drücken, wenn dies hilfreich ist

Eine weitere Möglichkeit ist, sich in die Hocke zu begeben oder sich auf die Toilettenschüssel zu setzen. Dies kann das Entfernen der Tasse erleichtern, indem die Vagina geöffnet und die Tasse näher an die Vaginalöffnung herabgelassen wird.

Achte auf jeden Fall darauf, die Tasse nicht allein am Stiel herauszuziehen. Dies kann dazu führen, dass der Inhalt verschüttet wird und es sich unangenehm anfühlt.

Kann ich eine Menstruationstasse mit einer Spirale oder Gynefix Kupferkette (IUP) verwenden?

Kannst du!

Wie diese Studie zeigt, gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür, dass Tampons oder Menstruationstassen die frühen IUP-Ausstoßraten erhöhen könnten.

Bevor du dies tust, such aber bitte deinen Arzt*deine Ärztin auf, um sicherzustellen, dass der Faden des IUPs kurz genug ist, um mit einer Tasse verwendet zu werden.

Darüber hinaus möchtest du sicherstellen, dass der Unterdruck vollständig gelöst ist, bevor du deine Menstruationstasse entfernst. Da die Menstruationstasse einen leichten Unterdruck erzeugt, möchtest du sie sie nicht mit Gewalt entfernen und versehentlich am Faden der Spirale oder Kette ziehen (im Allgemeinen raten wir ohnehin zu keinen gewaltsamen Bewegungen in diesem Bereich!).

Bin ich alt genug für eine Menstruationstasse?

Wir bei Lunette sind der Meinung, dass du alt genug bist, eine Menstruationskappe zu verwenden, wenn du alt genug bist und deine Periode begonnen hat.

Davon abgesehen empfehlen wir, unsere Lunette Größe 1 zu verwenden, wenn du ein Teenager oder ein*e junge*r Benutzer*in bist, da diese etwas kleiner und etwas weicher ist, was das Einsetzen und Entfernen erleichtert.

Du solltest dir auch genügend Zeit und Raum nehmen, um dich mit deiner Tasse vertraut zu machen, da du deinen Körper möglicherweise noch kennenlernen wirst. Dabei kann unser ABC der Anatomie hilfreich sein.

Kann die Menstruationstasse das Jungfernhäutchen zerstören und dazu führen, dass ich meine Jungfräulichkeit verliere?

Das Einführen von Gegenständen in die Vagina kann zum Reißen des Jungfernhäutchens führen, einschließlich der Nutzung von Menstruationsprodukten, die in der Vagina getragen werden. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund, warum das Hymen kaputt gehen kann. Andere übliche Wege sind Aktivitäten wie Sport und das Auflösen durch Hormonen oder Ausfluss im Laufe der Zeit.

Das heißt aber nicht, dass du deine Jungfräulichkeit verloren hast. Eine Jungfrau ist jemand, der*die noch keinen Geschlechtsverkehr hatte - und die Verwendung einer Menstruationstasse ist definitiv nicht dasselbe wie Sex.

Wird eine Menstruationstasse meine Vagina ausleiern?

Nein, nicht einmal ein bisschen.

Tatsächlich, wenn du deine Menstruationskappe in der Vagina hast, halten deine Vaginal- und Beckenbodenmuskeln die Kappe an Ort und Stelle – also trainierst du diese Muskeln gewissermaßen, wenn du eine Menstruationstasse trägst.

Kann ich die Menstruationstasse nachts benutzen?

Natürlich kannst du! Und da du deine Tasse bis zu 12 Stunden am Stück tragen kannst, eignet sie sich perfekt zum Schlafen.

Wie soll ich meine Menstruationskappe nach meiner Periode aufbewahren?

Alle Lunette Menstruationskappen werden mit einem kleinen Aufbewahrungsbeutel geliefert.

Wenn du den Beutel nicht hast, stelle sicher, dass du die Tasse an einem atmungsaktiven Ort aufbewahrst - nicht in einer Plastiktüte oder einem geschlossenen Plastikbehälter.

Kann ich mit der Menstruationstasse schwimmen gehen?

JA!

Du kannst schwimmen, tanzen, schlafen und trainieren – alles während du eine Lunette Menstruationskappe nutzt.

Wie lange halten Menstruationstassen?

Du kannst deine Lunette Menstruationskappe mehrere Jahre lang verwenden, bevor du sie ersetzen musst. Wenn du jedoch irgendwelche Änderungen entdeckst (wie bspw. Risse, etc.) hör auf sie zu verwenden und besorg dir eine neue.

Sind Menstruationstassen vegan?

Während wir nicht für andere Tassen-Marken sprechen können, können wir für unsere sprechen. Lunette Menstruationskappen sind vegan und bei der Vegan Society registriert.

Zeit, deine Periode zu rocken

Hast du noch Fragen? Keine Bange. Wie wir am Anfang gesagt haben, sind wir für dich da.

Schreib uns einfach unter info.de@lunette.com an, damit wir diese Party starten können!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen