Lunette: Das Produkt auf das du stolz sein kannst

Kennst du die Netflix Show Aufräumen mit Marie Kondo? Ihre Methode in einem Heim Ordnung zu halten, besteht darin, alles loszulassen, was keine Freude macht. Ich denke, es ist an der Zeit, dass wir dies auch auf unsere Schönheitsprodukte anwenden, nicht wahr?

Das Ersetzen von Binden und Tampons mit einer Lunette Menstruationskappe ist ein guter erster Schritt. Sie sind nicht nur niedlich (sie sind klein und kommen in vielen hübschen Farben vor), sondern Menstruationstassen sind gut für deine Körper und die Umwelt.

Werfen wir einen genaueren Blick auf alle Gründe, warum eine Lunette Menstruationskappe einen Platz in deinem Leben verdient.

Nahrung für Körper und Geist

Komfortabler als dein liebste Paar Socken

Es kann sein, dass du Tampons oder Binden als etwas unangenehm empfindest, aber du schlägst dich mit ihnen herum, weil sie vertraut und einfach zu bedienen sind (was absolut verständlich ist!).

Für viele Menschen ist eine Menstruationstasse eine tolle Alternative. Wenn richtig eingesetzt, solltest du die Tasse nicht fühlen, sogar wenn du Sport treibst oder die Nacht durchtanzt.

Das erleben Lunette-Kunden sowieso! Die Lunette Kappen bestehen aus superweichem medizinischem Silikon, wodurch sie sich leicht einführen und traumhaft tragen lassen.

Es kann etwas Übung brauchen bis das Einführen und Entfernen klappt, aber wenn du es einmal gemeistert hast, ist es suuuper einfach. Werde ein Kappen Champion indem du diese Tipps für Anfänger*innen beachtest.

Kein Vorbeirinnen, keine Sorgen

Trockene und saubere Hosen, egal wie stark du blutest oder was du tust. Mit einer Lunette-Tasse wird dieser Traum Wirklichkeit.

Du kannst zu Musikfestivals gehen, einen langen Campingausflug genießen, im Meer schwimmen, trainieren wie ein*e Olympier-Athlet*in und bis in die frühen Morgenstunden tanzen. Menstruationskappen wurden speziell so entwickelt, um ein Auslaufen zu verhindern, sodass du das Leben maximal ausleben kannst.

Alles was du tun musst, ist sicherzustellen, deine Tasse regelmäßig zu reinigen. Jene mit einer leichten Periode können ihre Tasse bis zu 12 Stunden tragen. Diejenigen, die stärker bluten, müssen die Tasse möglicherweise mehrmals am Tag leeren.

Es geht nie aus

Du musst dich nie darum kümmern, dass dein Vorrat ausgeht. Die FDA empfiehlt, die Menstruationstasse alle zwei bis drei Jahre zu wechseln. Das bedeutet, dass du nur alle 36 Perioden eine neue Tasse benötigst! Nicht schlecht, wenn man daran denkt, wie viele Tampons oder Binden man pro Zyklus benötigt, oder? Stellen dir zudem vor, wie viel Geld du sparen kannst.

Letztendlich kannst du mit einer Menstruationstasse spontan leben. Du kannst das Haus verlassen und dein Leben leben, ohne dir jemals Sorgen darüber machen zu müssen, dass du ausreichend Periodenartikel eingepackt hast.

Tue deinen Teil für den Planeten

Gibt es etwas Erfüllenderes, als diese schöne Welt, in der wir leben, zu schützen? (Okay, wir wissen, es gibt nichts Besseres als das Gefühl, nach einem wirklich langen Tag den BH auszuziehen.) ABER umweltfreundlich zu sein, ist auf einem ganz anderen Level belohnend.

Wir können es nicht besser als Sir David Attenborough sagen: „Die Natur ist die größte Quelle für Aufgeregtheit; die größte Quelle visueller Schönheit; die größte Quelle des intellektuellen Interesses. Es ist die größte Quelle von so viel, das das Leben lebenswert macht.“

Hilf mit, unseren kostbaren Planeten zu erhalten, indem du von Einwegartikeln zu wiederverwendbaren Periodenartikel wechselst. Tampons und Tampons machen eine erschreckende Menge an Abfall in unseren Deponien aus (der*die Durchschnittsverwender*in verbraucht während seiner*ihrer Lebensdauer etwa 17.000 Einwegprodukte), die verrotten und Methangas in die Atmosphäre abgeben, was zur globalen Erwärmung beiträgt.

Wenn man keine umweltfreundlichen Anpassungen wie diese vornimmt, wird sich die globale Erwärmung verschlimmern was zu folgendem führt:

  • Lebensbedrohliche Naturkatastrophen
  • Luftverschmutzung
  • Aussterben von Tieren
  • Übersäuerte Ozeane
  • Steigende Meeresspiegel

Wenn das mal kein Albtraummaterial ist, wissen wir auch nicht weiter.

Die Verwendung einer Lunette Kappe ist für die Umwelt SO viel besser. Eine Tasse hält mehrere Jahre; und wenn du damit fertig bist, kannst du sie sicher verbrennen, ohne schädliche Chemikalien in die Umwelt zu stoßen. Unsere Verpackung der Menstruationskappe ist zu 100% kompostierbar - sogar das nach Kunststoff aussehende Sichtfenster, das aus Holzpulpe besteht. Das nennen wir mal ein Zero Waste Periode.

Menschen überall unterstützen

Wir bei Lunette möchten ein Unternehmen sein, das zu unterstützen du stolz sein kannst. Außerdem lieben wir es, Leute glücklich zu machen. Um diese Dinge zu erreichen, setzen wir auf die Unterstützung der Menschheit.

Es gibt so viele hartnäckige Tabus rund um die Menstruation, die die Menschen daran hindern, sich selbst zu lieben, gesund zu bleiben und das Leben in vollen Zügen zu leben. Wir sind hier, um das Stigma der Periode zu brechen, damit sich die Menschen von den schädigenden Überzeugungen befreien und gesündere Beziehungen zu ihren Körpern pflegen können.

Wir denken auch, dass Individualität großartig ist und du frei sein solltest dich voll zu umarmen.

"Trübe nie deinen Glanz für jemanden anderen."
- Tyra Banks

Perioden sind nicht ausschließlich Frauen vorbehalten und definieren nicht, wer du bist. Indem du uns unterstützt, hilfst du Menschen auf der ganzen Welt, sich einbezogen zu fühlen, egal wie sie sich selbst identifizieren.

Perioden-Armut ist ein weiteres Gespräch, das wir ins Rampenlicht rücken wollen. Menschen auf der ganzen Welt, die keinen Zugang zu sicheren Produkten haben, verpassen Bildung und angemessene Gesundheitsfürsorge.

Eines unserer Hauptziele ist es, das Bewusstsein für die Armut während der Periode zu schärfen und das Leben der Betroffenen zu verbessern. Wir schreiben oft darüber, wie auch du helfen kannst! Besuche unseren Blog regelmäßig, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Lust auf eine Tasse guter Stimmung?

Wenn dich ein einziges Produkt super fühlen lässt, die Umwelt positiv beeinflussen und Bedürftigen helfen kann, weißt du, dass du einen intelligenten Kauf getätigt hast.

Also, Liebste*r, die Wahl liegt bei dir ... wirst du eine Tasse nutzen? Das Einzige, was dich aufhält, ist vielleicht die entmutigende Aufgabe, zum ersten Mal eine Tasse zu verwenden. Die gute Nachricht: Wenn du erst einmal den Dreh raushast, ist es ein Kinderspiel. Und wir haben viele einfache Anleitungen, die dir helfen – besuche einfach unsere Website!

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen