Wie beeinflusst die Periode den Wettkampf?

Menstruation, OonaK, Sport

Interview mit Lunette + Oona K

Wenn du ein/e Athlet/in mit einer Gebärmutter bist, wird dich die Periode nicht davon abhalten, zu trainieren oder ein/e Athlet/in zu sein, richtig? Aber Leistungssport zu betreiben und einen Menstruationszyklus zu haben, ist ein Thema, das viele von uns übersehen. Wir haben mit einer der weltbesten Pole-Tänzerinnen, Oona Kivelä, gesprochen, um Licht in dieses Thema zu bringen.

Oona Kivelä, wie beeinflusst die Periode deine Wettbewerbe?

„Üblicherweise am ersten Tag meiner Periode habe ich fürchterliche Regelschmerzen und mein Bauch ist aufgebläht, aber wenn ich während meiner Periode einen sehr wichtigen Wettbewerb haben sollte, bemerke ich meine Menstruationskrämpfe gar nicht. Mein Körper geht in einen Autopilot-Modus um die beste Leistung beim Wettbewerb zu bringen. Diese Kriegsmaschine ist unaufhaltbar!“

Wie ist das, wenn du trainierst; beeinflusst die Periode dein Training auf irgendeine Art und Weise?

„Wenn ich nicht im Wettkampf bin, verschwinden meine Menstruationskrämpfe nicht, aber sie führen auch nicht dazu, dass ich schlechter performe. Meine Krämpfe sind nicht immer so schlimm, aber wenn sie es sind, nehme ich Medikamente, damit ich die erste Nacht schlafen kann. Ich habe auch verschiedene Atemübungen probiert um die Krämpfe zu lindern.“

Wie vertraut bist du mit Menstruationstassen?

„Meine beste Freundin nutzt die Menstruationstasse schon seit langem und sie hat mich immer wieder daran erinnert. Ich bin noch immer dabei, mich daran zu gewöhnen, aber wenn ich beige Shorts beim Wettkampf tragen, habe ich mich bisher noch nicht getraut, die Menstruationskappe zu nutzen. Aber nach all diesen schrecklichen Plastik- und Abfallnachrichten denke ich, dass jedeR ein wiederverwendbares Periodenprodukt haben sollte! Es geht um das große Bild und das Gleichgewicht. So ähnlich, wie wenn man 90% gesund isst, dann kann man sich einen Hamburger gönnen. Meine Freunde verspotten mich manchmal, indem sie mich Öko-Oona nennen, weil ich sie über diese Dinge belehre, aber manchmal vergesse ich immer noch, meine wiederverwendbare Wasserflasche mitzubringen."

Welche Art von Beziehung haben Leistungssportarten mit Perioden? Oder Sport und Perioden im Allgemeinen?

Über diese Kombination wissen wir überraschend wenig. Genau wie Oona uns in einem früheren Blogpost gesagt hat, war es vor zwei Jahren eine große Sache, als eine chinesische Schwimmerin über ihre Leistung während der Periode sprach. Wir sind so daran gewöhnt, sie zurückzuhalten und zu verstecken, und es war kein offenes Thema, über das die meisten Leute reden. Viele Leute fragen sich immer noch, ob alle Sportarten während Perioden ausgeführt werden können. Zum Glück wissen wir: Ja man kann währen der Periode genauso viel leisten!

Wir haben auch andere Athletinnen über ihre Periode interviewt – du kannst diese hier nachlesen.

Die Periode beeinflusst die Leistung eines Athleten nicht negativ, und wir wissen, dass Perioden sie auch nicht körperlich schwächen. In der Regel nimmt der Hämoglobin- und Eisengehalt im Blut aufgrund von Perioden nicht ab (es sei denn, sie sind sehr stark). Theoretisch ist der Körper in der Menstruationsphase am besten, da der Östrogen- und Progesteronspiegel am niedrigsten ist. Oonas Energiegefühle und Höchstleistungen während ihrer Menstruation sind keine merkwürdige Ausnahme, es ist, wenn der Körper energetisch und hormonell abgestimmt ist.

Je mehr wir über Perioden wissen, desto bessere können Athleten die verschiedenen Phasen des Menstruationszyklus nutzen. Wir haben hier mehr über das Thema geschrieben. Das betrifft nicht nur Spitzensportler, sondern jedeN, der/die trainiert. Der Blogbeitrag, den wir erwähnt haben, ist lesenswert, da er zeigt, welche Arten von Übungen in welcher Phase des Zyklus ideal sind.

Die gute Nachricht ist, dass dieses Thema für viele Menschen sehr interessant ist! Es gibt viele Apps, die entworfen wurden, um Menstruationszyklus und Sport zu kombinieren, eine davon ist FitrWoman [http://www.fitrwoman.com/]. Abhängig davon, in welcher Phase des Menstruationszyklus du dich gerade befindest, erfährst du, welche Art von Übung du machen sollst.

Folge uns auf unseren Social Media Kanälen, wir teilen mit dir die die neuesten Nachrichten und Informationen über die Periode und Sport!